Allgemeine Beamten Kasse Berlin

Generalbeamtenfonds Berlin

Am Samstag gehen die Beamten daher einen friedlichen Kurs. Karl Schmitt - Literaturverzeichnis seiner Texte und Entsprechungen Die Arbeit des Anwalts und Politikers Carl Schmitt, geb. am 12. Juni 1888 in Plettenberg / Westfalen und verstorben am 17. August 1985, umfasst nahezu sieben Jahre. In den vergangenen Dekaden hat das weltweite Besucherinteresse an diesen Werken zugenommen, so dass die Übersetzung der wichtigsten Werke heute in mehr als 20 verschiedenen Landessprachen verfügbar ist.

Alleine für sein berühmtestes Werk "The Concept of the Political" gibt es Interpretationen in alle wichtigen Weltsprachen - allein auf Koreanisch und Japanisch gibt es sechs unterschiedliche Interpretationen. Vor allem ist Carl Schmitt ein Aufsatzist. Daher ist das Wissen um Carl Schmitts Abhandlungen, Aufsatz und essentielle Übersichtsarbeiten von besonderem Wert, denn er reformiert in ihnen oft auf die bedeutendste Art und Weise seine geistige Antwort auf die konkrete politische Situation, mit der er konfrontiert ist - eine Antwort, die in seinen Werken eher im Hintergund steht.

Nach mehreren Ausgaben der seit 1953 von Piet Tommissen herausgegebenen Carl-Schmitt-Bibliografie, die bis Ende der 70er Jahre nicht nur die Primär-, sondern auch die Sekundärliteratur von und über Carl Schmitt ausführlich auflistete, präsentiert der Franzose Carl Schmitt, Alain de Benoist, nun eine nach dem aktuellen Wissensstand zusammengesetzte Bibliografie der Carl Schmitt-Schriften. Darin sind auch alle in der Druckausgabe veröffentlichten Fachtexte sowie die veröffentlichten Korrespondenzen und die verfügbaren Gesprächsressourcen enthalten.

Jürgen Woltmann

Die Person Jörg Woltmann wurde am 9. Januar 1947 in Moabit als Sohn einer Frau und eines Sohnes in Moabit zur Welt gebracht. Im Jahr 1974 gründet er mit seinem Kooperationspartner Siegfried Stange eine Gesellschaft für Finanzierungsdienstleistungen und 1979, erneut mit Stange, die Allgemeine Balkenkasse Kreditinstitut (ABK). Seit 2006 ist Woltmann auch Alleineigentümer der KPM (Königliche Porzellan-Manufaktur), die das Bundesland Berlin im zweiten Privatisierungsprozess an ihn verkauft hat.

Bisher hat Woltmann 30 Mio. EUR in KPM gesteckt. Privater Woltmann ist Ehemann und wohnt mit seiner Ehefrau Kerstin in Dahlem. Woltmann wurde im Jahr 2007 zum Entrepreneur des Monats ausgezeichnet. Woltmann wurde vor allem für sein Einsatz für KPM ehrt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum