Autoscout Autoscout

Auto-Scout Auto-Scout Auto-Scout

Der CIO des Jahrgangs 2017 - Mittelständler - Platz 3: Autoscout-CIO Patzak hebt den Wandel im operativen Geschäft hervor. Anlass für das Tatsu-Projekt (japanisch für Drache) war die Fragestellung "Do you attract talents", die der neue Group CEO Greg Ellis Patzak 2014 in einem ersten Interview anführte. Doch Ellis hat den Punkt auf den Punkt gebracht, sagt Patzak. Autoscout24 verwendete aus historischer Sicht die für Internetunternehmen recht unübliche ASP. NET-Entwicklungsumgebung von Microsoft, so dass es möglich war, passende Spezialisten, aber keine Angestellten anderer Internetunternehmen zu finden.

"Es war uns bewusst, dass wir wesentliche Veränderungen vornehmen mussten", erläutert Patzak. "Darunter war der Wechsel in die öffentliche Cloud mit Amazon Web Services (AWS), von Microsoft.NET zu Java-basierten Techniken, von einem einheitlichen Konzept für eine Microservices-Architektur, und von DevOps zu You-build-it-it-you-run-it. Für das Ende 2014 gestartete Vorhaben war ein umfassendes fachliches, organisationales und vor allem "menschliches" Change Management erforderlich.

Beispielsweise mussten rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Entwicklungs- und Betriebsteams schrittweise in den neuen Techniken und Arbeitsmethoden geschult und in neuen Gruppen zusammengefasst werden. Bereits ein großer Teil der ITMitarbeiter arbeitete mit der neuen Technik, gleichzeitig mussten aber rund 150 Dienste des bestehenden Systems fortgesetzt werden. Für Autoscout24 stellte die Akquisition durch eine Private Equity-Gesellschaft eine große Herausforderung dar.

Die Umsätze in den Geschäftsjahren 2014 bis 2016 stiegen vor allem durch neue Digitalprodukte sowie Kostensenkungen wie im IT-Betrieb signifikant an. Welche Erfahrungen hat Patzak gemacht? "â??Die Ã-ffentlichkeit schafft eine enorme Kostentransparenzâ??, erklÃ?rt der 42-JÃ?hrige. Weil Sie nur für das bezahlen, was Sie wirklich nutzen, können die Kosten geplant und die Dienste wesentlich kostengünstiger betrieben werden.

Sonst: "Messen, vermessen, bemessen und die Angestellten auf die Fahrt mitnehmen!"

Mit Pirelli und AutoScout24: vergangen e, zukünftige, aktuelle AGVS-Systeme UPSA

Die Pirelli Night und die AutoScout24-Scheinwerfer wurden zum zweiten Mal zusammen durchgeführt. Mehr als 500 geladene Personen aus der Automobilindustrie und Prominente aus den Bereichen Sports und Showbiz waren der doppelten Einladung an die Züricher Eventlocation X-Tra. mbo gefolgt. Man konnte erkennen, dass es draußen an den beiden Kleiderschränken des X-Tra bitterkalt sein musste - diese waren überfüllt mit Mänteln, Regenjacken, Schals und Mützen.

Im Inneren war es jedoch richtig heiß, die Pirelli-Hostessen begrüßten die Besucher im ultrakurzem "Little Black One". Der erste Höhepunkt des Abend war die Infoveranstaltung Scheinwerfer der Kfz-Handelsplattform AutoScout24. AutoScout-Chef Christoph Aebi begrüßte die zahlreichen Besucher und gab einen kurzen Überblick über die wichtigsten Stationen in der 20-jährigen Firmengeschichte der Online-Plattform.

Für ihn ist es selbstverständlich, dass Fahrzeuge in den kommenden Jahren immer von zu Haus aus eingerichtet und erworben werden. Danach brachte Dominique Rinderknecht die Besucher zurück in die Vergangenheit. Der Abend endete mit einem Auftritt der Saengerin JJ Rosa. Der Brite erwärmte die Besucher mit ihrem mitreißenden Funk-Pop wieder, bevor sie sich auf den bitterkalten Heimweg aufmachten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum