Cashback Aktuell

Rückzahlungsnachrichten

Deshalb möchte ich Ihnen mit diesem Ratgeber einen konkreten Überblick über aktuelle Cashback-Aktionen geben. Entdecken Sie alle aktuellen Promotionen, Rabatte, Angebote und Geld-zurück-Garantien! Bei den so genannten Cashback-Aktionen können Sie das Produkt kaufen und das Geld zurückbekommen. Leider haben wir im Moment keine aktuellen Aktionen. Durch Anklicken des grünen Buttons "Get to shop and cashback" leiten wir Sie direkt zum Online-Shop weiter.

Inhaltsübersicht

Bei einem Cashback-System handelt es sich um ein Bonussystem, das sich von traditionellen Bonussystemen wie DeutschlandCard und Rückzahlung dadurch abhebt, dass Diskontpunkte nicht nur für weitere Käufe genutzt werden können. Häufig werden die Meilen gar nicht mehr genutzt, aber der Cashback wird unmittelbar als Betrag angezeigt und dem Konto des Kunden gutgeschrieben. Der Cashback wird in der Regel nicht mehr in Anspruch genommen.

Manche Cashback-Portale sind zwar noch punktbasiert, aber diese Rabattaktionen (z.B. PAYBACK, weeS) können oft bar ausbezahlt werden. Mit den Cashback-Systemen, die den Cashback unmittelbar als Geld darstellen und auszahlen, wird dem Anwender ein hohes Maß an Individualität geboten. So kann der Verbraucher besser erkennen, wie viel Einsparungen das Cashback-System pro Kauf mit einem bestimmten Betrag einbringt.

Rücknahmesysteme beruhen auf den Kommissionen ( "Affiliate Marketing"), die von Online-Shops an Werbetreibende gezahlt werden. Eine Partnerfirma eines Web-Shops wirbt oder empfehlt seine Artikel (z.B. in einem Blog-Artikel). Verfolgt ein Verbraucher diesen Werbe-Link und erwirbt ein Objekt, zahlt der Web-Shop dem Werbetreibenden eine verhältnismäßige, zuvor festgelegte Kommission.

Als Werbetreibende halten Cashback-Systeme einen Teil dieser Kommission für die Eigenfinanzierung und verteilen den Restbetrag an den entsprechenden Enkunden. Mittlerweile verteilen die meisten Cashback-Systeme das erwirtschaftete Cashback unmittelbar als Geldbetrag. Die Points können dann für weitere Käufe genutzt werden. In Cashback-Systemen wird der Saldo auf einem virtuellen Depot ausbezahlt.

Bei den meisten Cashback-Systemen werden die eingezogenen Kommissionen ab einem Geldbetrag zwischen 1 ? und 20 ? auf das Bank- oder Paypal-Konto überwiesen. Wie hoch die an den Käufer gezahlten Rückzahlungen sind, richtet sich nach dem Business-Modell des Rücknahmesystems und dessen Vereinbarung mit dem entsprechenden Händler. Ursache für diese Beeinträchtigungen können z.B. Werbefilter, AdBlocker oder Browsereinstellungen sein.

Einige Cashback-Systeme bieten in diesem Falle die Gelegenheit, diesen entgangenen Cashback zu verfolgen. Dazu muss der Benutzer in der Regel einen Kaufbeleg (z.B. Auftragsbestätigung per E-Mail) vorlegen. Über ein Registrierungsformular stellt der Auftraggeber die personenbezogenen Nutzerdaten dem Cashback-System zur Verfügung. Einige Cashback-Programme bieten auch eine temporäre Anonymität () (bis zum Zahlungszeitpunkt).

Näheres dazu finden Sie in den entsprechenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Cashback-Systeme.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum