Creditplus Festgeld

Zeiteinlage Creditplus

Die neuen Konditionen für CreditPlus-Festgeldanlagen. Übernacht- und Termineinlagen verschmelzen immer mehr miteinander. Die Festgeldanlage wird für einen vorgegebenen Zeitraum auf das Konto eingezahlt. Partnerprogramm CreditPlus Festgeld - Verdienen Sie Geld als Affiliate mit dem Partnerprogramm CreditPlus Festgeld. Inzwischen ist die Bank aber auch in den Terminmarkt eingestiegen.

Vorzüge der CreditPlus Bank Festgeldanlagen

Mit dem Termingeldkonto der CreditPlus Bank bieten wir Ihnen eine interessante Verzinsung ohne Risiken. Entscheidet euch für eine Investitionsdauer von 3 bis 84 Monate - von einer Mindestinvestitionssumme von 5.000 EUR beträgt die maximale Investitionssumme 1 Million EUR. Tun Sie am Ende der Anlageperiode nichts, wird die Termingeldanlage unter den dann geltenden Bedingungen um den ausgewählten Zeitpunkt erweitert.

Selbstverständlich entfallen die Kontobuchungsgebühren für das Termingeldkonto bei der CreditPlus in Deutschland. In der CreditPlus Banque sind Ihre Einzahlungen zweifach gesichert: In Deutschland bietet die GKV zunächst eine Grundversorgung von bis zu 100.000 EUR pro Kunden. Zusätzlich werden die Guthaben bei der CreditPlus Banque durch den freiwillig eingerichteten Sicherungsfonds des Bundesverbandes des deutschen Bankenverbandes e.V. bis zu 41.144 TEuro pro Kunden gesichert.

KreditPlus Festgeld - Flexibel anlegen mit einer Frist von 3 Monate oder mehr

Das 1960 gegründete Unternehmen CreditPlus Bank mit Sitz in Stuttgart ist auf die Gewährung von Verbraucherkrediten ausgerichtet. Darüber hinaus ist mit CreditPlus auch eine klassisches Termingeldanlage möglich. Der Zins ist, wie bei Festgeldern üblich, abhängig von der jeweiligen Zeit. Das Festgeld CreditPlus hat derzeit einen Zins von bis zu 1,10 Prozentpunkten, der über die Gesamtlaufzeit der Anlage gewährleistet ist.

Das Wichtigste über das CreditPlus Termingeld: Laufzeitabhängiger Zinssatz von bis zu 1,10% p.a. Betrachtet man die Rahmenbedingungen, gibt es keine großen Überaschungen mit CreditPlus-Festgeldern. Der Zins ist über die ganze Dauer gewährleistet, ohne dass eine Kündigung des Termingeldkontos vorzusehen ist. Wenn Sie Ihr Geld noch früher benötigen, können Sie sich an den CreditPlus-Kundendienst melden.

Für die letzte Zeit werden keine Zinszahlungen geleistet. Das Festgeld CreditPlus verfügt über ein breites Fälligkeitsspektrum. Die Festgeldanlage kann für einen maximalen Zeitrahmen von 84 Monate getätigt werden. Dadurch wird den Sparenden eine hohe FlexibilitÃ?t in Bezug auf die Investitionsdauer ermöglicht und diejenigen, die seit Jahren nicht auf ihr eigenes Kapital zurÃ?

Es ist zu berücksichtigen, dass sich die Frist am Ende des Vertrages nach Ablauf des Vertrages mit der Zeit verlängern wird. Der für den jeweiligen Abrechnungszeitraum geltende Zins wird mitgerechnet. Die Verzinsung ist, wie bei Festgeldern üblich, zeitabhängig. Diejenigen, die sich für einen kürzeren Zeitabschnitt von 3 Monate entscheiden, erhalten einen Zins von 0,45 vH.

Somit ist die Termingeldanlage eine gute Ergänzung zum Callgeldkonto. Der Jahreszinssatz von 1,10 Prozentpunkten wird für die längsten Anlageperioden von 84 Kalendermonaten zuerkannt. Die Zinstaffelle für CreditPlus-Festgeldanlagen: Dauer 3 Monate: 0,45 Prozentpunkte p. a. 6 Monate: 0,50 Prozentpunkte p. a. Termin 12 Monate: 0,55 Prozentpunkte p. a. Gesamtdauer 24 Monate: 0,60 Prozentpunkte p. a. Gesamtdauer 36 Monate: 0,70 Prozentpunkte p. a. Gesamtdauer 48 Monate: 0,80 Prozentpunkte p. a. Gesamtdauer 60 Monate: 0,90 Gesamtdauer 72 Monate: 1,00Prozentpunkte p. a. Luftdämpfung 84 Monate: 1,10 Persoen lichkeiten p. a. Gesamtdauer 1,00% a. a.

Das CreditPlus-Festgeld liegt im Gegenzug auf einem durchschnittl. Mit CreditPlus können die Kundinnen und Kunden bis zu einer Millionen EUR in Festgeldanlagen investieren. Für alle Zahlungen ist der gleiche Satz zu zahlen. Für diesen Zweck können Investoren jedes laufende Konto verwenden, sofern es bei einer in Deutschland ansässigen Großbank geführt wird. Die CreditPlus Banque verfügt im Unterschied zu anderen Kreditinstituten nicht über ein hauseigenes Auszahlungskonto.

Mit CreditPlus kann die Investition in wenigen Arbeitsschritten direkt im Internet getätigt werden. Am besten ist es, den Investitionsbetrag und die Anlagedauer im Festeinlagenrechner einzustellen und auf "Weiter" zu klick. Sie werden nun mit der Postident-Methode an die CreditPlus Bank übermittelt. Sobald das Geldbetrag auf das Termingeldkonto gebucht wurde, startet die Zinsberechnung. Termingelder sind eine der sicherste Anlageform.

Die Investition ist keinen Preisschwankungen unterworfen und der Zins ist über die ganze Dauer garantier. Lediglich eine mögliche Konkursgefährdung der Hausbank stellt ein wesentliches Risikopotenzial dar. Im Falle der zahlungsunfähigen CreditPlus tritt zunächst die gesetzlich vorgeschriebene Einzahlungsversicherung in Kraft. CreditPlus ist auch freiwillig ein Mitgliedsunternehmen im BDI. Im Falle der Konkurses von CreditPlus besteht eine Deckung von mehr als 40 Mio. EUR pro Kunden.

Die CreditPlus Gruppe ist nun Teil der französichen Credit Agricole Gruppe. Die CreditPlus Banque untersteht als Kreditinstitut in der EU auch der Beaufsichtigung durch die Europäische ZB. Damit ist CreditPlus eines der renommiertesten Häuser. Für weitere Informationen zu den einzelnen Artikeln können sich unsere Kundinnen und Servicepartner sowie Interessierte an den Kundendienst der CreditPlus Hausbank mitarbeiten.

Darüber hinaus werden auf der Website alle wesentlichen Infos inklusive eines FAQ-Bereichs angeboten. Das CreditPlus-Festgeld punktete im Testfall besonders durch sein hohes Sicherheitsniveau. Die Verzinsung ist über die ganze Dauer gewährleistet und es besteht eine gute Kapitalschutz. Weitere Pluspunkte sind der rasche Online-Bewerbungsprozess und der höfliche Kundendienst.

Wenn Sie einen verlässlichen Veranlagungspartner für Ihr Festgeld suchen, ist CreditPlus der richtige Ansprechpartner für Sie.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum