Diba

dibia

Aber was zählt, ist unsere Kultur: Von unserem Hauptsitz in Amsterdam bis zu unseren Standorten weltweit in 39 Nationen öffnen sich Ihnen alle Tore. Es ist alles etwas loser, als man es von einer Hausbank erwarten könnte. Bei fairer Vergütung, Sportanlagen in der Hausbank, der alltäglichen Obstportion, einer ausgewogenen Work-Life-Balance - und Freiräumen für gesellschaftliches Miteinander, z.B. mit unserem "Give fünf!

"Warum ING-DiBa: Kreditinstitute sind nicht alle gleich - vor allem eines ist ganz anders: Vom ersten Tag an spürte ich den ING-DiBa-Geist in jedem Einzelmitarbeiter. Infolgedessen leben und wachsen die Unternehmen und entwickeln sich weiter. Gegenseitiges Verständnis, Zuversicht und offener Umgang ohne Hierarchiegrenzen machen jeden DiBa-Tag für mich zu einem ganz speziellen Tag.

Die Besonderheit des Traineeprogramms von ING: Nachwuchsförderung ist bei ING kein Fremdwort: Das Trainee-Programm ist in ein 4-jähriges Nachwuchsprogramm mit bedeutenden Fortbildungsmaßnahmen eingebunden. Jedes Praktikum dauert 6 Monaten in einem beliebigen Staat seiner Wahl. Für die Dauer von 6 Monaten. Es ist ein wunderbares Erlebnis am Ende eines Projektes, dass wir den Unternehmenserfolg vorangetrieben und die Mitarbeitenden zufrieden gestellt haben.

Die DiBa ist eine der großen und wirtschaftlich erfolgreichen Kreditinstitute in Deutschland und wächst weiter. Besonders interessant ist für mich die Weiterentwicklung des Geschäftemodells von einer auf Privatkunden fokussierten Hausbank zu einer Full-Service-Bank mit Privat- und Geschäftskundengeschäft. Nur noch wenige Kreditinstitute können sich auf ähnliche Weise verändern - und diesen Arbeitsschritt auch wirklich durchsetzen.

Daher ist die DiBa für mich als Berufsanfänger im Bankensektor der optimale Arbeitsplatz. Die Besonderheit des Trainee-Programms von ING: Im Gegensatz zu den meisten Trainee-Programmen ist das Trainee-Programm von ING eine Kombination aus regionalen und internationalen Tätigkeiten. Ziel ist es, in jährlich stattfindenden Global Training Sessions ein weltweites Netzwerk und ein Gespür für die konzernweiten Abläufe und Aufgaben aufzubauen.

Die internationale Erfahrung wird durch den bis zu halbjährigen Service in einer der weltweit operierenden Niederlassungen von ING weiter ausgebaut. So habe ich beispielsweise meinen Auslandsaufenthalt in der Zentrale der ING in Amsterdam absolviert - wo ich im Bilanzteam an der Bilanzoptimierung, der konzernweiten Liquiditätsüberwachung und dem Aufbau von neuen, teilweise von den Aufsichtsbehörden vorgeschriebenen Berichtsstrukturen gearbeitet habe.

Weshalb ING-DiBa: Beim Firmentag war ich von ING-DiBa als Unternehmer völlig beeindruckt. Eine gemeinsame Idee auf gleicher Ebene, bei der Auswahlverfahren nicht vorgesehen waren, aber ich als potentieller Mitarbeiter ließ mich von der ING-DiBa und dem Trainee-Programm inspirieren. Ich habe noch nie so viel Mühe gehört, mich von einem beliebigen Auftraggeber zu überzeugen.

Es war das erste Mal, dass ich die DiBa-Kultur spürte - viel individueller, aufgeschlossener, lustiger und alles andere als zäh. Die Besonderheit des Trainee-Programms von ING besteht darin, dass alle Geschäftsfelder des kommerziellen Bankgeschäfts sichtbar sind. Das ING DiBa und die Integrationskultur sind sehr ähnlich: Sie haben sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen getroffen und es gibt keine Bindungspflicht im Hause.

Internationalität ist an jeder Stelle zu spüren: internationales Team, ein Auslandsaufenthalt Ihrer Wunschfarbe für jeden Praktikanten, ausländische Auftraggeber und Vorhaben - daher ist die englische Sprache ein Muss. Auch im ersten Jahr werden mit allen Auszubildenden aus der ganzen ING-Welt 2 Monaten in Amsterdam verbracht: zur Kontaktaufnahme, zum Besuch der Zentrale, zum Kennenlernen des ING-Vorstands sowie zu Schulungen und Teambuilding-Aktivitäten.

Bei den meisten Kreditinstituten würde ein Älterer sicherlich nicht lange mit einem Praktikanten sprechen - geschweige denn ein reguläres Einzelgespräch führen. "Warum ING-DiBa: Als Holländerin war ich schon als Kleinkind bei ING zu haben. Ich habe mich nach meinem Studienabschluss für das Trainee-Programm bei ING in Amsterdambewertet.

Ich habe mich von der offenen Unternehmenskultur bei ING durchgesetzt. Nicht nur bei der Muttergesellschaft ING, sondern auch bei ING-DiBa ist diese Unternehmenskultur zu finden. Die Besonderheit des ING-Trainee-Programms: Das Trainee-Programm ist der Anlass, warum ich heute bei ING-DiBa tätig bin. Ich hatte mein Deutschtum bereits während eines Auslandssemesters an der Humboldt-Universität zu Berlin perfektioniert - und die DiBa wurde zu einem immer bedeutenderen Akteur in der ING-Gruppe.

Meine Arbeit und die Frankfurter City haben mich so weit davon beeindruckt, dass ich auf unbestimmte Zeit bei ING-DiBa blieb - obwohl ich nach 6 Monaten in Amsterdam eine Festanstellung hätte beginnen sollen. Ich hätte damals keine andere Wahl haben können, als bei der DiBa zu sein!

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum