Dkb Visa Gebühren im Ausland

Visengebühren im Ausland Dkb

an das DKB-Konto, wird in Zukunft Gebühren für die Nutzung im Ausland zahlen müssen. Gebühren für Auslandsmissionen (Eurozone), keine, keine, keine, keine, keine, keine, keine . Die DKB erstattet auch die Maschinengebühr nicht mehr. Das Konto wird jedoch nicht mit dieser Gebühr belastet. Barausgaben im Ausland wurden hier noch nicht berücksichtigt.

Spare Geld: ATM-Reparatur im Ausland komplett kostenfrei und kostenfrei.

Ich habe in meinem Reisebericht oft darüber informiert, wie man an Bankautomaten im Ausland bares Geld bekommt und worauf man achten sollte. Ich habe auch mehrmals über meine freie VISA-Kreditkarte der DKB-Bank* nachgedacht. Es ermöglicht mir, überall auf der Weltkarte gratis am Automaten zu bezahlen und viel bares Geld mitzunehmen.

Überhaupt keine Gebühren. In der Vergangenheit wurden auch die Kosten, die unmittelbar an ausländischen Bancomaten abgerechnet wurden, erstattet, dies ist jedoch seit dem I. Juli 2016 nicht mehr der Fall. Im internationalen Bereich wird der ATM in der Regel als ATM bezeichnet. Bei der Reparatur von Bankautomaten erheben die dort niedergelassenen Kreditinstitute in einigen Staaten Mehrkosten.

Die Anzeige erfolgt unmittelbar auf dem Geldautomatenbildschirm. An den Bankautomaten in Vietnam gibt es z.B. 20000 Dong-Gebühren, in Kambodscha zwischen 3 und 5 US-Dollar und in Thailand werden satte 150 BHT Auslagen ("Baht of expenses") (ca. 3,75 Euro) erhoben. Die Gebühren werden zuzüglich zu den Auslandskosten der Hausbank in Deutschland, Österreich oder der Schweiz erhoben.

In diesem Fall zeigt der Kontenauszug statt 10000 EUR nun 10000 EUR auf 10000 EUR, was z.B. korrigiert wurde. Selbst wenn der Geldbezug im Ausland mit meiner VISA-Kreditkarte von DKB* kostenfrei ist, erheben andere Kreditinstitute dennoch Gebühren am Geldautomaten. "Schließlich gibt es keine weiteren Gebühren von der DKB-Bank und ich kann mit der Geldabhebung viel bares Gold einsparen.

Damit sie ihrer Werbebotschaft Rechnung tragen können, dass an Geldautomaten auf der ganzen Weltkarte gebührenfrei Gelder abgehoben werden können, werden die entstehenden Mehrkosten auch von der DKB-Bank zurückerstattet. Bei meiner Asia-Reise nach Vietnam, Kambodscha und Thailand haben sich in meinem Falle bereits einige Geldautomatengebühren angesammelt. Zur Rückerstattung der Gebühren für ausländische Geldautomaten habe ich eine E-Mail an den Kundendienst der DKB-Bank geschickt.

Da haben sie mir gesagt, dass ich ihnen eine Liste aller Auszahlungen mit Gebühren schicken soll. In der Kontoansicht auf der DKB-Bank-Seite finden Sie die E-Mail-Adresse des Kundenservices. Um ehrlich zu sein, hätte ich nie damit gerechnet, dass die von der thailändischen, kambodschanischen, vietnamesischen und anderen Banken erhobenen Gebühren auch erstattet würden.

Schließlich habe ich damit schon viel Zeit eingespart.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum