Ing Diba Darlehen Widerruf

Widerruf des Ing Diba Darlehens

da in den Darlehensverträgen keine Bedingungen festgelegt sind. So gibt es tatsächlich mehrere Möglichkeiten, um aus einem Darlehen herauszukommen: Widerruf von Krediten - Baufinanzierungen/Verbraucherkredite (Sparkassen/Volksbanken/ING-DiBa/DSL-Bank etc.) - MPH Legal Services

Die Weltausstellung am Sonntagabend gibt mit diesem markanten Tipp in ihrer Nummer vom 22.10.2017 den Kreditnehmern von Bau- und Verbraucherkrediten einen nützlichen Tipp auf den Rücktritt von hochverzinslichen Altverträgen ohne Vorfälligkeitszahlung, kombiniert mit der Umschuldungsmöglichkeit und Refinanzierungsmöglichkeit zu historischen Tiefstzinsen bei einer dritten Bank. In mehreren Gerichtsverfahren hat der BGH zugunsten von Kreditnehmern entschieden, die unter Bezugnahme auf falsche Widerrufsanweisungen in den Widerrufsanweisungen kürzlich noch ihren Auftrag zurückgezogen haben.

Genau wenn die Kreditnehmer von Anfang 2010 bis Ende 2014/15 nicht hinreichend oder falsch über ihr Rücktrittsrecht informiert wurden, ist der Rücktritt von kostspieligen Altaufträgen noch heute möglich. Für Aufsehen sorgte jüngst die in Stuttgart ansässige Bankrechtsanwaltskanzlei Pak Legal Services (Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann, LL.M., Spezialanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht): In einem Klageverfahren vor dem Bundesgerichtshof gegen die Sparda-Bank Baden Württemberg (Bundesgerichtshof; Entscheidung vom 16. Mai 2017, Slg. 16, Slg. 586/15 ) wurde dem Bankkunden/Kreditnehmer Recht eingeräumt.

Die Kreditverträge wurden bereits vor 2010 geschlossen. Die Gesellschaft konnte vom Vertrag zurücktreten, ohne eine vorzeitige Rückzahlungsstrafe zu zahlen. Die Sparda-Bank hat nach dem Verfahren an den durch MPH Legal Services vermittelten Kreditnehmer gar ein fünfstelliges Nutzungsentgelt überwiesen. Die MPH Rechtsabteilung, Herr Anwalt Dr. Martin Heinzelmann, LL.M., Spezialanwalt für Bank- und Finanzmarktrecht, berät Kreditnehmer in Widerrufsfällen und anderen Streitigkeiten mit Kreditinstituten in ganz Deutschland.

Tipp: Darlehensrücktritt (ING-DiBa/DSL-Bank/Frankfurter Sparkasse etc.)/Informationsveranstaltung am 27.10.2017, 17:15 Uhr in Frankfurt: Kostenfreie Infoveranstaltung für Kreditnehmer: Bausparen/"Widerrufsjoker": Bei der Rückgabe ist eine Kopie des Darlehensvertrags mitzubringen. Rechtsabteilung MPH, Anwalt Dr. Martin Heinzelmann, Mainz Landstraße 49, 60329 Frankfurt a.M., Tel.: 0173-1694970.

Widerrufs-Joker für die ING-Diba Baufinanzierung von 2010 bis 2015

Viele der im Rahmen der ING-Diba im Jahr 2010 bis 2015 abgeschlossenen Immobilienkredite und Terminkredite können gekündigt werden. Das ist das Resultat von Tests des Verbraucherzentrums Hessen. Der Grund dafür ist, dass der Parlamentarier zur Jahresmitte 2010 klargestellt hat, worüber die Finanzinstitute ihre Kreditnehmer im Kreditvertrag informieren müssen.

Ist eine solche Pflichterklärung durch die BayernLB unterblieben, so hat die Kündigungsfrist für die Kreditverträge ab dem angegebenen Zeitpunkt nicht begonnen. Dies ist der Zeitpunkt, in dem das Darlehen unter den ursprünglich festgelegten Konditionen, wie z. B. Zinsen und Tilgungen, vollständig getilgt würde. Ein Hinweis im Kreditvertrag wie "unbefristete Laufzeit" entspricht nach Ansicht der Konsumentenzentrale Hessen nicht dieser gesetzlichen Anforderung.

Konkrete Angaben auf einem Prospekt sind nicht ausreichend, sondern eher verwirrend. Mit den verbindlichen Anweisungen soll der Konsument allein auf der Grundlage seines Darlehensvertrags bestimmen können, wie viele Monaten und Jahren er unter den festgelegten Voraussetzungen, wie beispielsweise Tilgungssatz und Zinsen, zur Erfüllung seiner Hypothek ausreicht. Auch bei vielen Terminkrediten der ING-Diba aus diesem Zeitraum mangelt es an wesentlichen Erkenntnissen, so dass diese auch wieder rückgängig gemacht werden können.

"Katharina Lawrence von der Konsumentenzentrale Hessen erläutert, dass "obwohl es bei diesen spezifischen Baufinanzierungstransaktionen zurzeit keine Fallstricke gibt, sollten die Betroffenen ihre Vertraege überprüfen und ihre Möglichkeiten kennen". Aufgrund der weit reichenden Konsequenzen eines Widerspruchs unterstützt die Konsumentenzentrale Hessen im Einzelnen kostenpflichtig. Zusätzliche Hinweise für Verbraucher: Hessisches Service-Telefon (069) 972010 900, Auskünfte über die Beratungs- und Schulungsangebote sowie die Geschäftszeiten der Beratungszentren der Verbraucherzentrale Hessen, Termin möglich.

Informationszentren der Verbraucherberatungsstelle Hessen:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum