Targobank Kreditkarte Erfahrungen

Die Targobank Kreditkartenerfahrung

Weil die Targobank-Kreditkarte eine normale VISA-Karte ist, muss der Antragsteller bestimmte Hürden überwinden. Die Targobank Kreditkarte Neben Darlehen, Einlagen, Baufinanzierungen, Konten und Finanzanlagen bietet die Targobank auch verschiedene Kreditkarten an. Die Targobank Premium Card: alle Konditionen und unabhängige Kundenerfahrung; Visa. Das Girokonto hat auch das Tagesgeldkonto und die Kreditkarte hinzugefügt, alles von der Targobank. Die Targobank Classic Credit Card Targobank bietet verschiedene Arten von Kreditkarten an, darunter die Classic Credit Card.

Die Targobank Kreditkarte Erfahrung & Prüfung

Mit der " Online Classic Credit Card " hat die Targobank eine Kreditkarte ohne Jahressatz. Bei Schülern und Studierenden, die nicht über eine hinreichende Kreditwürdigkeit verfügt, steht die gleiche Kreditkarte als Prepaid-Variante zur Verfügung. Bis 2010 war die Targobank unter dem Markennamen "Citibank" tätig und hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf. Aber wo sind die Vorteile und Schwachstellen der Targobank Kreditkarte?

Vorteile und Vorzüge der Kreditkarte Targobank: Wir wollten in unserem umfangreichen Targobank-Test erfahren, wo die Vorteile und Schwachstellen der "klassischen Online-Kreditkarte" stecken. Erstens hat unser Praxistest ergeben, dass diese Kreditkarte ohne jährliche Gebühr permanent erworben werden kann.

Dies ist eine VISA-Kreditkarte, mit der man wenigstens an allen Targo-Automaten kostenlos Bargeld beziehen kann. Dafür sind satte 3,50 Prozentpunkte, aber wenigstens 5,95 EUR erforderlich. Nach unserer Kenntnis viel zu viel.

Deshalb unser Tipp: Buchen Sie mit dieser Kreditkarte entweder nur an den Geldautomaten der Targobank oder mit der EC-Karte. In der Euro-Zone gibt es übrigens keine Kosten für die Verwendung von Karten. In Spanien zum Beispiel können Sie mit Kreditkarte zahlen, ohne sich um die Zahlung von Kosten kümmern zu müssen. Außerhalb der Euro-Zone ist die Situation natürlich anders:

Für die Nutzung der Karte fällt hier eine Auslandsentsendungsgebühr von 1,65 % an. Auch Barabhebungen an Verkaufsautomaten außerhalb des Euroraums sollten überdacht werden. Zusätzlich zur Auslandsentsendungsgebühr von 1,65 Prozentpunkten erhebt die Targobank eine Rücknahmegebühr von 3,50 Prozentpunkten und einen Kursgebührenzuschlag von 2,00 Prozentpunkten. Sie sollten in diesem Zusammenhang keine Erfahrungen mit Kreditkarten machen.

Solche Bargeldbezüge außerhalb des Euroraums sollten daher sehr sorgfältig geprüft werden. Der Effektivzinssatz für eine Abschlagszahlung beträgt aktuell 14,19 Prozentpunkte (Stand August 2014). Dass sie damit rundum glücklich sind und die Möglichkeiten der Teilzahlungsmöglichkeit nutzen, zeigt die Erfahrung der Targobank bei früheren Vorkunden.

Die Targobank Kreditkarte auf einen Blick: Bei unserem Targobank-Test haben wir festgestellt, dass einige Honorare für gewisse Dienstleistungen extrem hoch sind. Zum Beispiel Bargeldbezüge an Geldautomaten außerhalb der Euro-Zone. Aber wir haben auch in dem einen oder anderen Targobank-Erfahrungsbericht gelesen, dass die oben beschriebenen Leistungsmerkmale wahrscheinlich nur in Ausnahmefällen genutzt werden.

Im täglichen Gebrauch der Kreditkarte überzeugen die Fakten: permanent keine jährliche Gebühr, keine Gebühr für den Geldbezug an den Geldautomaten der Targobank und auch ein niedriger Zinssatz von 0,10 Prozentpunkten p.a. auf dem Guthaben. Nicht jedes Institut hat auch die Flexibilität, ganz oder teilweise über einen längeren Zeitraum zurückzuzahlen.

Auch eine mögliche Ersatz-Karte ist bei der Targobank für nur 10 EUR erhältlich. Alles in allem hat unser Kreditkarten-Test der Targobank gezeigt, dass dies eine interessante Kreditkarte mit vielen Vorteilen ist. Aber wenn Sie sie nicht oder nur sporadisch nutzen, steht Ihnen nichts im Wege, die "klassische Online-Kreditkarte" zu wählen und selbst Erfahrungen mit der Targobank zu machen.

Frage und Antwort zur Targobank-Kreditkarte: Muß ich ein Konto der Targobank für die Kreditkarte haben? Sie können auch eine Kreditkarte bei der Targobank haben, wenn Sie dort kein laufendes Konto haben. Welche Kosten entstehen für den Bargeldbezug an Geldautomaten außerhalb des Euroraums?

Wie viel kosten die Abhebungen an einem Geldautomaten in Deutschland? Bei einem Targo-ATM ist der Prozess kostenlos. Im Übrigen beträgt die Auszahlungsgebühr 3,50 Prozentpunkte oder mind. 5,95 E. Sie können wählen, ob Sie den monatlichen Rechnungsbetrag vollständig bezahlen oder in mehrere Tranchen aufteilen, um die Kosten vorerst zu reduzieren.

Hast du Erfahrung mit dieser Kreditkarte? comm freut sich über ihre Targobank-Erfahrungen. Verfassen Sie uns Ihren Erlebnisbericht und teilen Sie uns mit, wie Sie den Leistungskatalog der Targobank einstufen. Dies, wie auch unsere Kreditkarten-Testleser, kann ihnen bei der Auswahl einer Kreditkarte ausreichen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum