Wie Sicher ist Santander Consumer Bank

Die Santander Consumer Bank - wie sicher ist das?

Alle Adressen werden regelmäßig überprüft, um sicherzustellen, dass Ihre Stornierung sicher ankommt. E-Mail: "Sicherheit im Alter": Santander hilft der Bundespolizei bei der Aufklärungskampagne

Auf diese und ähnlich gelagerte Fragestellungen haben heute ausgebildete Polizeikräfte in den beiden Westbadener Niederlassungen von Santander im Zuge einer Präventivkampagne reagiert. Mit aktiver Unterstützung des Filialpersonals suchte die Gendarmerie den direkten Kontakt zu den Kundinnen und Kundschaft und verteilte Flugblätter, um sie über verschiedene Betrugsmöglichkeiten zu informieren. Das Präventionsprogramm der Westhessischen Landespolizei, das auch in anderen Westbadener Kreditinstituten gleichzeitig durchgeführt wurde, wendet sich vor allem an Ältere und soll ihnen konkret Hilfe leisten und die Aufmerksamkeit erregen.

Die Sensibilisierungskampagne unterstützt Wolfgang Gast, Niederlassungsleiter der Santander Consumer Bank in der Domizilstraße, gerne: "Natürlich ist es uns auch wichtig, unsere Kundinnen und Kunden vor Missbrauch zu warnen. Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach unseren Kundinnen und Servicepartnern, beobachten ungewöhnliche Kontoveränderungen und bieten auf der Santander-Website spezifische Hinweise zur Vermeidung von Online-Betrug".

Fraudsters führen den arglosen Benutzer mit teils originalen Nachrichten und Internetpräsenzen zu seinen Webseiten, um Zugriff auf Kunden- und Accountdaten zu erhalten. Die Bank Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftsbank mit Hauptsitz in Spanien und einer Marktpräsenz in zehn Schlüsselmärkten in Europa und Amerika. Nach Marktkapitalisierung ist Santander die nach Marktkapitalisierung bedeutendste Bank im Euroraum.

Ziel der Bank ist es, zum Gelingen von Menschen und Unternehmungen mitzutragen. Santander wurde 1857 gegrÃ?ndet und verwaltet ein Vermögen von 1,520 Mrd.  ?. Die Santander-Gruppe hat mehr als 125 Mio. Stammkunden auf der ganzen Welt, rund 12.200 Niederlassungen und rund 190.000 Beschäftigte. Im Jahr 2016 erwirtschaftete Santander einen Bilanzgewinn von 6.204 Mio. EUR, was einer Zunahme von 4 Prozentpunkten gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres entspricht.

Anleihe der Santander Consumer Bank: 0,250% bis 05.12.2024

Die Anleihenbewertung von Moody's gibt die zukünftige Zahlungsfähigkeit des Unternehmen oder Ausstellers an. Dabei spielt nicht nur die Zahlungsfähigkeit eine wichtige Rolle, sondern auch die Wechselkurse, die makroökonomische Situation und die Fälligkeit der entsprechenden Wertpapiere. Er ist ein Langzeitscore und weniger schwankungsanfällig als der Risiko-Score. Die Bewertung des Moody's Company Scores beruht auf der Beurteilung von Anlegern.

Das tägliche Kreditrisikoscore von Moody's Analytics bewertet das Bonitätsrisiko aus Aktien- und Preisrisiken der einzelnen Gesellschaften. Bei dieser Wertung werden 1 bis 10 Punktestände erreicht. Grundlage für die tägliche Erstellung der Wertansätze ist die Einschätzung des betreffenden Unternehmers durch Bilanz, Bonitätsrisiko, Dividendenwahrscheinlichkeit und Börsenbedarf.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum